Nº 204 Vorschau

Einfach dran glauben – Alex Dowsett

Alex Dowsett hat beim Giro d’Italia mit einem cleveren Solo seine erste Straßenetappe seit 2011 gewonnen. Er erzählt Procycling, wie der Sieg seine Einstellung im Rennen verändert hat und warum er noch einmal den Stundenweltrekord in Angriff nehmen…

Nº 204 Editorial

Wir sind Weltmeister!

Ja, richtig gelesen. 54 Jahre, nachdem sich Rudi Altig 1966 auf dem Nürburgring als bis dato letzter Deutscher den Titel des Straßenweltmeisters sichern konnte, hat wieder ein Fahrer aus den Reihen des Bundes Deutscher Radfahrer…

Nº 204 Vorschau

Caleb Ewan – Geschwungene Linien

Der Australier Caleb Ewan ist einer der besten Sprinter der Welt mit 46 Siegen, darunter fünf Tour-Etappen, und einer erstaunlichen Fähigkeit, Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen und aus scheinbar aussichtslosen Positionen zu gewinnen. Procycling zeichnet seinen Weg an…

Nº 203 Editorial

UNGEWISSHEIT ZUM JAHRESWECHSEL

Die Coronavirus-Pandemie hat nicht nur die Welt nach wie vor fest in ihrem Griff. Auch der Radsport hat weiterhin mit den Konsequenzen von Lockdowns, Reisebeschränkungen und weiteren Schutzmaßnahmen der verschiedenen Länder zu kämpfen.   Konnte…

Nº 203 Vorschau

DIE STARS VON MORGEN

Peter Sagan, Alejandro Valverde, Vincenzo Nibali – seit Jahren wird der Profiradsport von den gleichen Namen geprägt. Im Windschatten der Stars steht allerdings längst eine neue Fahrergeneration bereit, die das Talent besitzt, selbst das Tempo…

Nº 203 Vorschau

ALLEIN AN DER SPITZE

Der belgische Star Wout Van Aert fing bei Wiederaufnahme der Saison im August an zu gewinnen und hörte kaum mehr damit auf – außer, um bei der Tour der effektivste Superdomestik von Jumbo–Visma zu sein….

Nº 202 Vorschau

Tod am Nachmittag

„Radrennen sind gefährlich“, warnen sie dich, wenn du dir das erste Mal eine Nummer anheftest. Stürze gehören dazu, wie jeder weiß, der je ein Rennen gefahren ist, doch so mancher Fahrer hat den höchsten Preis bezahlt, auf und…

Nº 202 Vorschau

Anna van der Breggen – Das Double

Anna van der Breggen hatte im Radsport fast alles gewonnen, bevor sie mit Gold im Zeitfahren und im Straßenrennen bei der WM in Imola Geschichte schrieb. Procycling spricht mit der Holländerin über ihre beste Saison….

Nº 202 Editorial

Generationswechsel

Tao Geoghegan Hart gewinnt den Giro d’Italia. Hätte man im Vorfeld der Italien-Rundfahrt auf den Briten getippt, dann hätte man wahrscheinlich viel Geld verdienen können.     Zwar galt der 25-Jährige schon länger als großes…