Nº 202 Editorial

Generationswechsel

Tao Geoghegan Hart gewinnt den Giro d’Italia. Hätte man im Vorfeld der Italien-Rundfahrt auf den Briten getippt, dann hätte man wahrscheinlich viel Geld verdienen können.     Zwar galt der 25-Jährige schon länger als großes…

Nº 202 Vorschau

Anna van der Breggen – Das Double

Anna van der Breggen hatte im Radsport fast alles gewonnen, bevor sie mit Gold im Zeitfahren und im Straßenrennen bei der WM in Imola Geschichte schrieb. Procycling spricht mit der Holländerin über ihre beste Saison….

Nº 202 Vorschau

Tod am Nachmittag

„Radrennen sind gefährlich“, warnen sie dich, wenn du dir das erste Mal eine Nummer anheftest. Stürze gehören dazu, wie jeder weiß, der je ein Rennen gefahren ist, doch so mancher Fahrer hat den höchsten Preis bezahlt, auf und…

Nº 201 Editorial

KEIN PLATZ FÜR RASSISMUS

Es war einer der Aufreger der letzten Wochen: Am 1. Oktober suspendierte das Team Trek-Segafredo seinen US-amerikanischen Fahrer Quinn Simmons wegen Fehlverhaltens in den sozialen Medien. Hintergrund war dessen Antwort auf einen Tweet einer niederländischen…

Nº 201 Vorschau

EIN SEHR SLOWENISCHER COUP

Lange Zeit wurde die Tour 2020 von einem Team und einem Fahrer dominiert – Jumbo–Visma mit Primož Roglič. Bis der 21 Jahre alte Tadej Pogačar das Rennen auf den Kopf stellte und an einem einzigen…

Nº 201 Vorschau

DER SAGAN DER 50ER

Jean Forestier war 1957 das Grüne Trikot der Tour, als er bereits Paris–Roubaix und die Flandern-Rundfahrt gewonnen hatte. Procycling blickt zurück auf die Karriere eines Klassiker-Spezialisten, der auch bei der Tour glänzte.   Als die…

Nº 200 Editorial

Tour der Überraschungen

Zuschauerspaliere mit Gesichtsmasken, das frühe Zurückfallen großer Favoriten und eine Wachablösung an der Spitze des Pelotons – die 107. Austragung der Frankreich-Rundfahrt hat definitiv überrascht. Erstmals seit fünf Jahren war es nicht das Team Ineos,…

Nº 200 Vorschau

Richard Carapaz – Einmal in tausend Jahren

Der Champion des Giro d’Italia 2019, Richard Carapaz, hat den ecuadorianischen Radsport auf die Landkarte gesetzt. Aber wenn der Weg zum Erfolg schon für ihn selbst schwer war, könnte es für die nächste Generation Ecuadors noch schwerer werden, wie…

Nº 200 Vorschau

Thomas Voeckler – Das Rennen seines Lebens

Thomas Voeckler wurde mit seinen telegenen und dramatischen Vorstellungen bei der Tour de France zum Liebling des französischen Publikums. Procycling fragt den Veteranen, an welche Auflagen des Rennens er sich besonders gern erinnert.   Die…