Termine

Die nächste Ausgabe erscheint am 22.12.2017

Werbung Jetzt das Profi-Rennradmagazin Procycling abonnieren und Prämie sichern

Vorschau

Geradlinig und stark

14 Siege machen Marcel Kittel zu einem der zwei erfolgreichsten Fahrer des Jahres 2017. Mit einer dominanten Ausbeute von fünf Etappensiegen bei der Tour de France im Juli hatte er auf der größten Bühne die Nase vorn und zeigte einmal mehr, wie dominant er auf flacher Straße ist. Procycling hat ihn zu Hause besucht, um auf die Saison zurückzublicken und zu fragen, was noch kommt. Zum Artikel

Küng

Stefan Küng war beim Auftakt-Zeitfahren der Tour de France nur einen Platz vom Gelben Trikot entfernt. Kann der BMC-Fahrer in die Reifenstapfen von Fabian Cancellara treten und der nächste große Schweizer Zeitfahrer werden? Zum Artikel

Editorial

Die ganze Bandbreite

Von den etablierten deutschen Fahrern war Marcel Kittel in diesem Jahr der einzige, der mit großen Siegen glänzen konnte – das allerdings ziemlich häufig. Zum Artikel

Zum Artikel
Inhalt

Ausgabe 166 / Dezember 2017

  • Marcel Kittel

    Teamwechsel nach einem Jahr voller Erfolge

  • Fab Four

    Marco Mathis, Pascal Ackermann, Maximilian Schachmann & Max Walscheid

  • Rick Zabel

    „Eine Aufgabe, die ich brauchte.“

  • Stefan Küng

    Wird er der nächste Zeitfahr-Dominator?

  • Rennkultur: Paris–Tours

    Hinter den Kulissen des letzten großen Rennens der europäischen Saison

  • Retro

    Gianni Bugno & der Giro 1990 – totale Dominanz vom Anfang bis zum Ende